Einladung 7. März 2018 um 19:30 Uhr : Bürger der Wedemark treffen sich zum Thema neue Mastställe Elze

  • Veröffentlicht am: 3. März 2018 - 11:15

In Elze sollen gut 80 000 weitere Mastplätze für Hähnchen erstellt werden. Das bedeutet, dass im Wasserschutzgebiet Fuhrberger Feld jährlich 1.200 000, in Worten 1,2 Millionen, Hähnchen gemästet werden sollen.

Es geht darum, was diese zusätzlichen Ställe für das Wasser, die Luft, die Gesundheit (Keime), die Tiere selbst, die benachbarten Anwohner, den Verkehr etc. bedeuten. Gegebenfalls können Einwendungen gegen dieses Bauvorhaben erstellt und an die Region Hannover oder die Gemeinde Wedemark gemacht werden.

Eine Gruppe Wedemärker Bürgerinnen und Bürger lädt ein, sich Gedanken zu machen, sich auszutauschen und tätig zu werden. Am 7. März 2018 um 19:30h findet in Elze/Bennemühlen, im Restaurant Beans, Kaffeedamm 2, 30900 Wedemark, ein Treffen für alle daran Interessierten statt. Das Restaurant Beans ist vom S-Bahnhof Bennemühlen gut zu erreichen. Es können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden.  Tel.0163 73 44 193