Direktkandidat stellt sich vor: Kennlerntermin mit Dirk Grahn am 05.10.

  • Veröffentlicht am: 21. September 2017 - 22:16
dirk grahn foto:brauers

Dirk Grahn ist Direktkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den Wahlbezirk 32 Garbsen/Wedemark. Am 05.10.2017 wird er ab 20.00 Uhr in der Sportbar „Herzblut“ in Mellendorf, Industriestraße 37, zu Gast sein, um mit Interessierten über die Perspektiven für erfolgreiche grüne Politik in den nächsten Jahren zu sprechen. Dirk Grahn, Jahrgang 1964, hat als einer der beiden Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Stadtrat Garbsen und als Mitglied im Ortsrat Horst bisher viel kommunalpolitische Erfahrungen gesammelt. Im Garbsener Ortsteil Schloss Ricklingen bewirtschaftet der Landwirt einen größeren Hof, z.T. konventionell, z.T. biologisch. Daher kennt er insbesondere die grünen Schwerpunktthemen Natur- und Umweltschutz, sowie Landwirtschaft sehr genau. Die Suche nach Lösungen in dem Konflikt zwischen der Wirtschaftlichkeit des Hofes und dem Schutz von Natur und Umwelt ist ihm ein wichtiges Anliegen. Der Schutz der Natur durch Hege und Pflege war auch sein Antrieb für die Gründung einer alternativen Jagdschule, in der er als langjähriger und erfahrener Jäger neben den notwendigen jagdlichen Fertigkeiten vor allem ein umfangreiches Wissen über die heimische Flora und Fauna vermittelt. Auch sein Engagement für die Energiewende hat ganz praktische Konsequenzen. Als Unternehmer für Speichertechnik arbeitet er an der konkreten Umsetzung der Klimaschutzziele. Es ist seine Überzeugung, dass die Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen weiterhin durch positive politische Rahmenbedingungen in Bund und Land unterstützt werden muss. Der Ortsverband Wedemark von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt herzlich ein Dirk Grahn persönlich kennen zu lernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.